Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
6 + 2=

(114)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
(54) Heike
Sat, 25 February 2012 19:51:34 +0000
email

Lieber Herr Briegel,

wollen Sie nicht in unserem Verein der Herzen nicht den Trainerposten?



(53) Gisela und Hans Bangert
Thu, 16 February 2012 20:34:45 +0000
email

Wir bedanken uns für den netten Abend in der "Krone" in Hayma am Valentinstag. Das Törtchen hat super geschmeckt. Viele Grüße und alles Gute
Gisela und Hans Bangert

(52) Matthias Kaißling
Tue, 14 February 2012 06:47:02 +0000
email

Guten Morgen . Bist du noch, oder schon wieder krank? Du läßt nix von dir hören. Was ist los mit dir? Bin zwar nicht der Nabel der Welt, aber doch noch interessiert.

(51) Mathias Knerr
Mon, 6 February 2012 18:25:06 +0000
url 

Sehr geehrter Herr Briegel,

ich durfte Sie am Samstag in Lehmen auf der Bühne erleben. Finde ich Klasse, wie sich engagieren und für die kleinen Vereine das Wort ergreifen.
Auch ihre Geduld bei den vielen Autogrammwünschen in Lehmen, einfach super.

Viele Grüße von der Mosel
Mathias

(50) Matthias Stauffer
Thu, 29 December 2011 21:21:51 +0000
email

Sehr geehrter Hr. Briegel,

ob sie es glauben oder nicht. Ich muss immernoch oft an das WM Finale in Mexico denken. Wenn ich einmal zu einer ihrer Autogrammstunden komme, werde ich ein Buch der WM86 mitbringen und sie unterschreiben lassen. Auch wenn es uns weh tut.
Warum haben sie nicht gegen Maradonna gespielt und Matthäus hätte sich dann entfalten können. Wie oft haben sie Diego gegen Neapel kalt gestellt?

LG
Matthias

(49) Belling
Sat, 24 December 2011 13:04:35 +0000
email

Liebe Petra lieber Hans-Peter,
ich wünsch euch allen von Herzen ein frohes Weihnachtsfest.Ihr seid einfach klasse Menschen.
Danke für Eure Hilfe und Eure Freundschaft.

Lieben Gruß aus Speyer
Ursula Wolf und Frank Belling

(48) Beuscher Thomas
Thu, 1 December 2011 09:37:47 +0000
email

Hallo an mein großes Idol Hans Peter,

den besten Spieler zusammen mit Fritz Walter den der FCK je hatte.
Nach dem Flutlichtabend kamen die alten Zeiten zurück.

Du weißt ja, daß mein Vater der Edmund "Edde" Beuscher aus Feilbingert dein größter Fan war.



Bleib so wie du bist und immer warst.

Alles Gute für dich und deine Familie.

Thomas Beuscher





(47) Theo Hoffmann
Tue, 15 November 2011 10:04:36 +0000
email

Sehr geehrter Herr Briegel,
zunächste möchte ich mich nochmals dafür bedanken, dass Sie mit Ihrer lieben Frau Petra am vergangenen Samstag als Ehrengäste bei unserem Sportlerball waren. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Vorahnung Ihrer Frau eingetroffen ist! Ihre Lose waren nicht bei den Gewinnern. Schade! Denn ich hätte gerne einen Gewinn zu Gunsten Ihres Hilfsprojektes in Mexico unter den Ballgästen versteigert. Aber vielleicht ergibt sich ja eine andere Gelegenheit, wo ich/wir Ihr Projekt unterstützen können.
In der Hoffnung, dass sich unsere Wege mal wieder kreuzen, grüßen Sie und Ihre liebe Frau aus Bad Dürkheim ganz herzlich
Christa u. Theo Hoffmann


(46) Heimfarth, Bernd
Sun, 13 November 2011 22:20:27 +0000
email

Sehr geehrter Herr Hans-Peter Briegel,

vor wenigen Minuten habe ich den Film über Sie in SWR3 gesehen; am heutigen Morgen habe ich Wunsch-Autogrammpost an Sie fertiggemacht und werde diese am Montag, 14.11.11 an Sie senden mit der herzichen Bitte um Beantwortung.
Ich hoffe, die Adresse in Germersheim-Sondernheim ist die Richtige.
Vorab alles Gute!
Bleiben sie gesund!
Liebe Grüsse!
Bernd Heimfarth

(45) Steeb KH
Tue, 1 November 2011 15:55:21 +0000
email

Hallo, ich erlaube mir einfach einmal Hans Peter zu sagen.
Ich kenne dich noch aus deiner Zeit als 10 Kämpfer, du bist damals immer mit dem Bus nach Rodenbach gefahren u. ich war oft der Busfahrer. Es hat mich damals sehr gefreut als ich von deiner Fussballlaufbahn hörte. Ich kannte auch den Dittes Schwager, Ronny, Roland usw.
Kurz bleib wie du bist u. immer warst
Gruss

Archiv
Mexiko Hilfsprojekt

Um unser Projekt zu unterstützen sendet eure Spenden bitte an:

Kindermissionswerk
“Die Sternsinger”

Pax-Bank eG
IBAN DE95370601930000001031
BIC GENODED1PAX

Verwendungszweck: Projekt-Nr. A/07/0230 001 Lebensmittel

Alternativ könnt ihr auch online direkt beim Kindermissionswerk spenden, klickt dazu bitte diesen Link an. Als Verwendungszweck gebt bitte “Projekt-Nr. A/07/0230 001 Lebensmittel” an.

(Spendenquittungen werden erstellt)

Statistik